• header10
  • header09
  • header04
  • header08
  • header01
  • header02
  • header05
  • header07
  • header03
  • header06

Zeller 30er Cup 2015

Harte Kämpfe auf den Wellen

Bei der Regatta um den internationalen Unterseepokal waren 15 Mannschaften mit ihren 30er Schärenkreuzer beim Yacht-Club Radolfzell am Start.

Harder Cup 2015

Segeln wie auf der Ostsee – 12 Grad Lufttemperatur und Dauerregen – das waren die Bedingungen beim Harder Cup der Lacustre, 30 qm Schärenkreuzer und 45er Nationale Kreuzer am Wochenende (20./21. Juni). Und dazu kam so viel Wind, dass es für sechs Wettfahrten reichte.

Bodenseewoche 2015

Bericht des Dritten GER 138 Märchenprinz

Mit einem neuen Mannschaftsmitglied – Michael Wolff –reisten Georg, Sepper und ich sehr entspannt an, Sepper dankenswerter Weise mit Seiner Hanse als Tender.

Pokalregatta 2015

Der Wetterbericht sagte Schreckliches voraus - Regen für das ganze Wochenende, dazu viel Westwind auf der Überfahrt am Freitag. Planung umgestellt, es braucht kein Schleppboot für die Überfahrt und auch keines zum Übernachten. Übernachten im Hotel ist komfortabler, die warme Dusche liegt näher.